Die „Fusion“ zwischen der SG TuRa Halden-Herbeck und dem VfL Eintracht Hagen ist vollzogen. ;-)

Die „Fusion“ zwischen der SG TuRa Halden-Herbeck und dem VfL Eintracht Hagen ist vollzogen. 😉

Die ersten losen Kontaktaufnahmegespräche fanden bereits am 07.11.2010 Jahren im Hagener Feuervogel statt.
Jetzt, fast 5 Jahre später wurde die Fusion am vergangenen Samstag, in Form eines Eheversprechens, besiegelt.

Janina Braun, Kreisläuferin der I. Damenmannschaft der SG TuRa Halden-Herbeck sowie Alexander Bolz,
Torwart des Bezirksligateams des VfL Eintracht Hagen gaben Sie sich in der evangelischen Friedenskirche
in Hagen-Halden das JA-Wort. Mit dabei der gemeinsame Sohn Julian, der im Rahmen der „Traufe“
(Hochzeit und Taufe) getauft wurde. Unter den 120 geladenen Gäste waren natürlich auch viele Hagener
Sportler, aus beiden Vereinen, anwesend. Spalier standen die gemischte E-Jugend sowie die I. Damenmannschaft
der Haldener Verbandligamannschaft.

Wir wünschen dem frisch gebackenen Ehepaar alles Gute für die gemeinsame Zukunft!

 

ZeitungIMG_6075 ZeitungIMG_6084 ZeitungIMG_6321

Spiel und Spaß beim Feriencamp in Halden

Spiel und Spaß beim Feriencamp in Halden

Auch in diesem Jahr wurde von der Handballabteilung der SG Tura Halden Herbeck
wieder ein Feriencamp für Kinder organisiert. 30 Kinder der Jahrgänge 2004-2008
wurden in der vergangenen Ferienwoche auf dem Sportplatz im Alten Holz betreut.
Neben zwei studierten Pädagogen wurde das Camp erstmalig von vier Handballern
der B-Jugend geleitet, die sich die ganze Woche rührend um die Kinder kümmerten.
Unter dem Motto „Piraten“ durften die Kinder von Montag bis Freitag kniffelige Aufgaben
lösen. Neben einer Dorfrallye, Wasserschlachten und einer Schatzsuche, kam auch das
gemeinsame Ballspiel nicht zu kurz. Nach ein wunderschönen Woche wurde am Freitag
das Camp mit einem gemeinsamen Grill-Nachmittag beendet.

Juli 2015 005

Vorankündigung: Der BVB kommt nach Hagen

Bildschirmfoto 2015-06-26 um 19.34.13

Vorankündigung: Der BVB kommt nach Hagen 

Ein echter Handballcoup ist uns gelungen. Unsere I. Damenhandballmannschaft spielt in der Vorbereitung zur neuen
Handballsaison 2015-2016 gegen das Bundesligateam von BV 09 Borussia Dortmund.

Die Dortmunder, Aufsteiger zur ersten Damenhandballbundesliga, haben sich mit  Anne Müller, Kversti Salberg,
Nadja Nadgornaja, 
Nadja Zimmermann  und Sarolta Selmeci  auf dem Spielfeld enorm verstärkt. Mit
Clara Woltering (182-fache Deutsche-Nationalspielerin und Champions-League-Siegerin mit dem montegrinischen
Verein ZRK Budocnost Podgorica) hat der BVB sich die Dienste einer der weltbesten Torfrauen sichern können.

Dortmunds Trainerin Ildiko Barna hat mir persönlich zugesagt, dass der BVB mit seinem kompletten Bundesligakader
in Hagen-Helfe antreten wird. Wir sind natürlich sehr stolz darauf den Hagener Handballfans eine derartige Spitzenmannschaft
vorstellen zu können.

Aber auch die Haldener Damen sind gut aufgestellt. Mit Katharina Stein (Trainerin), Christina Lickfeld und Sabrina Richter
(148-fache Nationalspielerin, Europa- / Weltmeisterschafts- und Olympiateilnehmerin) stehen drei EX-Borussen und
bundesligaerfahrenden Spielerinnen in unseren Reihen. Hinzu kommt das Geschwisterduell zwischen Melanie Schäfer (SG TuRa/Halden)
und Karina Schäfer (Borussia Dortmund).

Das Spiel ist terminiert auf Donnerstag, den 06.08.2015, Anwurf 19:30 h in der Sporthalle Hagen-Helfe.

Im Vorspiel stehen sich bereits um 18:00 h die weiblichen E-Jgd.-Mannschaften beider Vereine gegenüber.

Eintrittspreise:

Erwachsene = 5,00 €;

Jugendliche bis 18 Jahre = 2,00 €;

Eigene Jugendmannschaften zur “akustischen Unterstützung“ erhalten freien Eintritt!

Der Vorverkauf hat bereits begonnen.

Vorverkaufsstellen: Vereinsheim TuS Halden-Herbeck, Sportplatz Halden
Teamsport Philipp, Hagen
INVICTUS-Crossathletics, Hagen
Orthopädie-Schuhmacherei Lippmann, Herdecke

 

Freundschaftsspiel der 1.Damen gegen Bundesligisten Borussia Dortmund

Am Donnerstag, den 06.08.2015, Anwurf 19:30 h, wird der Bundesligaaufsteiger 2015,
BV 09 Borussia Dortmund, in der Helfer Sporthalle unser Gast sein.

Der BVB wird mit der kompletten Bundesligamannschaft antreten.

Im Vorspiel stehen sich die E-Jugendmannschaften beider Vereine gegenüber.

Weitere Informationen zum Spiel folgen in Kürze.

Am Sonntag, 10.05.2015, spielt unsere B-Jugend ab 11:00 Uhr in der Sporthalle Helfe um die Qualifikation für die Oberliga.

Am kommenden Sonntag, 10.05.2015, spielt unsere B-Jugend ab 11:00 Uhr in der
Sporthalle Helfe um die Qualifikation für die Oberliga.

Die B-Jugenden der Vereine TuS Volmetal, TG Voerde, Gevelsberg/Schalksmühle,
SG TuRa Halden-Herbeck werden daran teilnehmen.

Der Erstplatzierte qualifiziert sich für die Oberliga-Qualifikation.
Der Zweitplatzierte hat den Startplatz in der Landesliga sicher.
Der Dritt- und Viertplatzierte darf weitere Qualifikationsturniere spielen.

Unsere B-Jugend freut sich über tatkräftige und lautstarke Unterstützung!

Mannschaftsfoto V