SG TuRa Halden-Herbeck 3 – VfB Westfalia Wetter 20:15 (9:9)

3. Herren

========

SG TuRa Halden-Herbeck 3 – VfB Westfalia Wetter 20:15 (9:9)

Eine geschlossene Mannschaftsleistung und ein überragender Jürgen Nöckel im Tor sichern den 2. Sieg im zweiten Spiel.

8 verschiedene Torschützen im gesamten Spielverlauf, sowie nur 6 Gegentore in der zweiten Hälfte sind die Grundlage für den Sieg.

Trotz der letztendlich 5 Tore Differenz muss man von einem unkämpften Sieg sprechen bei dem Wetter über weite Strecken gleichwertig war.

Den Unterschied machte am Ende „A.J.“ Nöckel, der sein Tor vermauerte und sicherlich auch ein stückweit Routine und Abgeklärtheit bei den Gastgebern.

So unglaublich es klingt nach der letzten Saison – TuRa/Halden 3 grüßt mit 4:0 Punkten und +16 Toren von der Tabellenspitze.

Was für ein Saisonstart!

Posted in Aktuelles.