Starke Gegner für die Handballdamen der SG TuRa Halden-Herbeck im Westfalenpokal 2018 – 2019

Bereits im Spätherbst 2017 hatten sich die Haldener Handballdamen auf Kreisebene abermals für die Teilnahme zur I. Pokalhauptrunde im Westfalenpokal der Saison 2018-2019 qualifizieren können.

In diesem Jahr wird der überregionale Pokalwettbewerb aber erstmals in Turnierspielform „Jeder gegen Jeden“, in vier Gruppen, ausgetragen. Die Gruppenbildung erfolgte nach geografischen Gegebenheiten.

 

Somit ergaben sich folgende Gruppen:

 

Gruppe 1: HSG EURo, TSV Hillentrup, HTSV Senne,
Gruppe 2: TG Hörste, Ibbenbürener SpVg 08, SC Westfalia Kinderhaus,
Gruppe 3: HC TuRa Bergkamen, PSV Recklinghausen, ASC 09 Dortmund,
Gruppe 4: SG Menden Sauerland Wölfe, SG TuRa Halden-Herbeck, TVE Netphen,

 

Die jeweiligen Gruppensieger spielen dann in der zweiten Hauptrunde, abermals in Turnierform „Jeder gegen Jeden“ den Westfalenpokalsieger aus. Dieser ist dann automatisch für die Teilnahme an der ersten Hauptrunde im DHB-Pokal qualifiziert.

 

Als klassenniedrigste Mannschaft der Gruppe 4 (Südwestfalen) haben wir natürliche gerne unser Vorrecht auf die Ausrichtung und Durchführung der ersten Hauptrunde in Anspruch genommen. Allerdings haben wir mit der SG Menden Sauerland Wölfe (Oberliga) und der  TVE Netphen (3. Liga) zwei klassenhöhere, äußerst starke Mannschaften zugewiesen bekommen.

Natürlich sind wir sehr stolz darauf erneut den heimischen Damenhandball, über die Hagener Handballkreisgrenzen hinaus, auf Westfalenebene vertreten zu dürfen. Immerhin bereits zum 15 x Mal in den letzten 16 Spielzeiten / Jahre!

Wir sind uns allerdings auch durchaus bewusst, dass wir als krasser Außenseiten in diesem erstklassig besetzten Feld starten, aber bekanntlich hat ja der Pokalwettbewerb auch seine eigenen Gesetze.

 

Gespielt wird am Sonntag, den 14.10.2018, Anwurf 14:30 h, in der Sporthalle Hagen-Helfe. Die Spielzeit beträgt 2 x 20 Minuten.

 

Spielplan Gruppe 4 / Südwestfalen:

 

14:30 h, SG TuRa Halden-Herbeck – SG Menden Sauerland Wölfe

15:45 h, SG Menden Sauerland Wölfe – TVE Netphen

17:00 h, SG TuRa Halden-Herbeck – TVE Netphen

 

SG TuRa Halden-Herbeck

Peter Braun

Posted in Aktuelles.