Spiel und Spaß beim Feriencamp in Halden

Spiel und Spaß beim Feriencamp in Halden

Auch in diesem Jahr wurde von der Handballabteilung der SG Tura Halden Herbeck
wieder ein Feriencamp für Kinder organisiert. 30 Kinder der Jahrgänge 2004-2008
wurden in der vergangenen Ferienwoche auf dem Sportplatz im Alten Holz betreut.
Neben zwei studierten Pädagogen wurde das Camp erstmalig von vier Handballern
der B-Jugend geleitet, die sich die ganze Woche rührend um die Kinder kümmerten.
Unter dem Motto „Piraten“ durften die Kinder von Montag bis Freitag kniffelige Aufgaben
lösen. Neben einer Dorfrallye, Wasserschlachten und einer Schatzsuche, kam auch das
gemeinsame Ballspiel nicht zu kurz. Nach ein wunderschönen Woche wurde am Freitag
das Camp mit einem gemeinsamen Grill-Nachmittag beendet.

Juli 2015 005