Spielberichte vom Wochenende 13./14.09.2014

C-Jugend: HSC Haltern-Sythen – SG TuRa Halden-Herbeck 31:22 (16:9)

Wieder legten die SG-Jungs eine sehr schwache Startphase hin, so dass sie nach wenigen Minuten bereits 0:6 zurücklagen. Erst nach dem frühen Teamtime-Out und entsprechendem Personalwechsel wurde das notwendige Engagement an den Tag gelegt.
Diese Leistungssteigerung führte zwar dazu, dass die Hagener das Spiel von da ab bis kurz vor Schluss ausgeglichen gestalten konnten; für eine Aufholjagd war der Gegner jedoch zu stark und gleichzeitig die Fehler der SG immer noch zu zahlreich, so dass der Vorsprung von 5-7 Toren aus den Anfangsminuten über die gesamte Spielzeit bestand. Eine wieder ansteigende Fehlerquote der enttäuschenden SG in den letzten Minuten nutzten die Gastgeber, um den ungefährdeten 31:22-Erfolg einzufahren.

Mitgespielt haben: Friedrich, Mondin (TW); Amberg (1), Backhaus (2), Finke (4), Gerber (4), Goebel (5), Grote (1), Kettmann, Lux (1), Todt (1), Walter (3), Wehberg.

Foto

Posted in Aktuelles.